Herzlich Willkommen bei baumlos.ch

Ihrem Ansprechpartner für baumlose Sättel & Zubehör

Schweizweiter Versand von Testsätteln + persönliche Sattelproben im Einzugsgebiet
Details hier

 

*** AKTUELL ***

Besonderes Kennenlern-Angebot für den neuen Contact Saddle --> Details hier

Baumlos? Was bedeutet das?

Baumlose Sättel sind ohne starren Sattelbaum konstruiert und daher flexibel.

So passen sie sich dem Pferd und seinen Bewegungen optimal an und schenken ihm Bewegungsfreiheit ohne Einschränkungen.

Im Gegenzug spürt der Reiter in einem baumlosen Sattel die Bewegungen seines Pferdes viel deutlicher.

 

Wichtig: Baumlos ist nicht gleich baumlos! Der Aufbau der einzelnen Marken und Modelle ist unterschiedlich konzipiert.

Deshalb finden Sie bei mir Sättel verschiedener Anbieter. Bei der Suche nach dem passenden Produkt für das jeweilige Pferd-Reiter-Paar und den individuellen Ansprüchen und Anforderungen berate ich Sie gern.

 

 

Baumlos - für mich und mein Pferd?

Baumlose Sattelsysteme sind auf viele Pferde anpassbar. Aber nicht jedes Modell ist für jedes Pferd - oder jeden Reiter - geeignet.

 

Auf meiner Homepage stelle ich Ihnen einige ausgewählte Modelle verschiedener Hersteller vor.

Da auch ein baumloser Sattel passen muss, biete ich Ihnen die Möglichkeit einen Sattel vorab zu testen.

Für Sättel der Marken Deuber Startrekk & Flexible Saddles komme ich gerne für die Anpassung und Anprobe zu Ihnen in den Stall.

Sättel der Marken Barefoot, Ghost & Freeform, sowie Barebackpads & Reitpads/Fellsättel können über den Versandweg getestet werden.
Weitere Informationen, sowie die Anmeldung für eine Sattelprobe finden Sie direkt hier. Bitte beachten Sie auch die AGB.

 

Selbstverständlich können Sie auch alle anderen - auf der Homepage nicht aufgeführten Produkte - der jeweiligen Hersteller bei baumlos.ch bestellen.

 

 

Persönlich - Patricia Wegmann

Foto: Love Fotografie
Foto: Love Fotografie

Mit dem Einreiten meines ersten eigenen Pferdes vor vielen Jahren stellte sich auch mir die Frage:

"Was für ein Sattel soll es werden?"

 

Auf der Suche nach Antworten wurde ich auf das Prinzip baumloser Sättel aufmerksam und war von der Idee dahinter direkt begeistert. Für mich erschien - und erscheint - es sinnvoll nichts Starres auf dem Pferderücken, der sich unter dem Reiter ständig bewegt bzw. bewegen können muss, zu platzieren. Ausserdem bildet ein Sattel das Bindeglied zwischen Pferd und Reiter, zwischen zwei lebenden und sich bewegenden Lebewesen - wieso also etwas Starres dazwischen haben, wenn es auch flexibel geht?

 

Heute freue ich mich mein Wissen und meine Erfahrung interessierten Kunden weiterzugeben.

Neben dem Vertrieb von baumlosen Sätteln und Zubehör bin ich auch als Therapeutin & Coach für Mensch & Tier tätig. Mehr dazu gibt's hier: www.wolfsgeist.ch