Physiologische Sattelsysteme und Reitausrüstung mit pferdegerechtem Anspruch und grösstmöglicher Flexibilität.



Die Vorteile und Eigenschaften eines Barefoot Sattels auf einen Blick:

  • VPS-SYSTEM®: VPS steht für "vertebrae protecting system" (Wirbelsäulen Schutz System)
  • Wirbelsäulenfreiheit
  • Keine Gewichtsbegrenzung
  • Gewichtsverteilung, Druck- und Stoßabsorbierung
  • Flexibel in 3 Dimensionen
  • Freie Positionierung der Steigbügelaufhängung möglich
  • Geringes Gewicht

Wellington

Ultraleichter Dressursattel mit 3-Layer VPS und offener Steigbügelaufhängung.

Der extra schmal konzipierte Sitz und das speziell flache Sattelblatt lassen einen sehr guten Kontakt des Reiterbeins zum Pferd zu.

 

Mögliche Sitzgrößen:  1 + 2

 

Testsattel hat Sitzgrösse 1

 

Farbe: Schwarz

 

 

 

 

Preis: Fr. 1299.-



Barrydale

Mit grossen, anatomisch geformten Pauschen. Sitz und Pauschen rahmen den Reiter ein und bieten somit guten Halt.

 

Mögliche Sitzgrößen: 1 + 2

 

Testsattel hat Sitzgrösse 1

 

Mögliche Lederfarben:

Nubuckleder: schwarz/grau oder dunkelbraun/haselnuss

Weiches Softleder: einfarbig schwarz

 

 

 

 

Preis: Fr. 849.-

 

 

 



Cheyenne

Beliebtes Allroundmodell ohne Pauschen. Für alle, die gerne möglichst frei und ohne einrahmende Pauschen reiten. Direkter Kontakt zum Pferd durch Monosattelblatt.

 

Mögliche Sitzgrößen: 0, 1 + 2

 

Testsattel hat Sitzgrösse 1

 

Mögliche Lederfarben: braun oder schwarz

 

 

 

 

Preis: Fr. 729.-