GHOST SÄTTEL

Ghost Sättel: Revolutionäres Konzept, ultra leicht, kurz, baumlos und ohne Kopfeisen. Die Sättel werden in Handarbeit in einer kleinen Manufaktur in Italien produziert.



Das Konzept der GHOST Sättel ist simpel und revolutionär zugleich!

  • Schmales Sitzgefühl
  • Positionierbare Panels mit guter Wirbeläulenfreiheit
  • Flexible Positionierung der Gurtlage
  • Absolutes Leichtgewicht
  • Zwei Steigbügelaufhängungen
  • Die Sättel werden in Italien in Handarbeit hergestellt
  • Riesige Auswahl an verschiedenen Materialien & Farben. Auch Kunstmaterialien erhältlich.
  • Drei mögliche Größen: „Standard“ (full), „Piccolo“ (small) und „Bambini“ (Kinder) lieferbar

Vorhandene testsättel: Quevis, Veneto & Torino


Quevis

Modell mit kurzem Sattelblatt - daher besonders für kleine & kurze Pferde/Ponies geeignet.

 

Preis: Fr. 895.-

 

Optional:

- Schöne Ziersteppung auf dem Sitz: Fr. 40.- Aufpreis

- Blumen Tooling auf dem Sattelblatt: Fr. 25.- Aufpreis

 

 

Testsattel in Grösse Piccolo vorhanden
(passt bis ca. Hosengrösse 42)



Veneto

Modell mit langem Sattelblatt von Ghost.

Mit oder ohne Oberschenkelpauschen erhältlich.

 

Preis: Fr. 925.-

 

Optional:

- Schöne Ziersteppung auf dem Sitz: Fr. 40.- Aufpreis

- Blumen Tooling auf dem Sattelblatt: Fr. 25.- Aufpreis

 

Testsattel in Grösse Piccolo vorhanden.
(passt bis ca. Hosengrösse 42)

Sattel standardmässig mit Pauschen (Testsattel ist ohne Pauschen)



TORINO

Modell mit langem Sattelblatt und leichtem Vorschnitt.

Im Gegensatz zu anderen Modellen sind die Pauschen separat integriert und nicht fest angenäht.

 

Preis: Fr. 1050.-

 

Optional:

- Schöne Ziersteppung auf dem Sitz: Fr. 40.- Aufpreis

- Blumen Tooling auf dem Sattelblatt: Fr. 25.- Aufpreis

 

 

Testsattel in Grösse Piccolo vorhanden

(passt bis ca. Hosengrösse 42)




Weitere Modelle von Ghost

Ghost bietet eine grosse Modellpalette an und ermöglicht auch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten der Sättel. Dies nicht zuletzt deshalb, weil die Sättel in leidenschaftlicher Handarbeit in Italien produziert werden.

 

Die untenstehenden Modelle sind bei mir aktuell nicht als Testsättel verfügbar. Jedoch ist der Grundaufbau der Sättel (und somit die Passform am Pferd) immer derselbe, nur der Oberaufbau ist unterschiedlich.

 

Für weitere Informationen und zahlreiche optische Eindrücke besuchen Sie auch die offizielle Website von Ghost oder die Ghost-Facebookseite:

www.ghostsaddle.com

www.facebook.com/ghostsaddle/

 

 


Barocco

Barocco - ein Hauch von spanisch. Preis Fr. 1050.-


Ferrara

Ferrara - mit integrierter Pausche (wie Modell Torino, jedoch mit kurzem Sattelblatt).

Preis Fr. 940.-


Classic-Linie

Die Classic-Linie unterscheidet sich von den anderen Ghost-Modellen durch ein doppeltes Sattelblatt und positionierbare Klettpauschen.

Es gibt 3 Modelle in der Classic Linie:

Lipica (Dressurschnitt), Italy (Vielseitigkeitsschnitt) & Flamenco (spanisch geschwungen)

 

Preis (alle Modelle Classic): Fr. 1160.-

 

 

 

Doppeltes Sattelblatt mit Klettpausche


Lipica:

Italy:

Flamenco: